Windelfrei aufwachsen

sauber · trocken · natürlich!

Home           "Windelfrei"          Raus aus der Windel         Über mich          Kontakt         


"WINDELFREI"  (Elimination Communication)

 

Unsere Babys sind von Geburt an in der Lage, ihre Bedürfnisse zu äußern:

Z.B. bei Hunger, Müdigkeit oder dem Wunsch nach Nähe. Das Bedürfnis

Ausscheidung gehört genauso dazu.


Windelfrei hat nichts mit Sauberkeitserziehung oder gar Töpfchen-Training

zu tun! Es ist ein „Sich-Verständigen“ mit dem Baby, es ist Kommunikation.


Beobachten wir unsere Babys, können wir einen Ausscheidungs-Rhythmus

erkennen. Meistens zeigen sie uns auch, wann sie mal müssen. Und wir

können durchaus wieder lernen, ihre Sprache zu verstehen! Auch unsere

Intuition kann dabei helfen.

  

Stoffwindeln, Windeln oder sogenannte Backups können auch dazu gehören

und hier als Nässeschutz dienen.

 

Ist der Zeitpunkt gekommen, an dem das Baby mal muss, wird es

frei gemacht und über ein Gefäß, die Toilette oder das Waschbecken

gehalten… abgetrocknet, angezogen, fertig.

 

Weltweit werden ca. 75% der Babys abgehalten.

 

Windelfrei ist kommunikativ, bindungsfördernd, hautfreundlich

(kein wunder Po mehr), fördert die Körperwahrnehmung, ist preiswert,

umweltfreundlich und erstaunlich alltagstauglich.


Kosten:


Einzelberatung/Doppelberatung: 40,-/h

Workshop: ab 150,- Dauer: 2 bis 4 Std. für Gruppen (Tagesmütter, Stillgruppen etc.

aber auch für private Gruppen, bis zu 10 Familien)

Vorträge und Infogespräche: nach Vereinbarung


*Gemäß §19 UStG wird keine Umsatzsteuer berechnet.